Tätigkeitsbereich

Der Verein „Das Jugend- Blasorchester aus Sieraków Wlkp.” beschäftigt sich mit der Organisation der Kunst-, Bildungs-, und Erziehungsarbeit der Kinder und Jugendlichen, die zu den Musik-, und Tanzensembles gehören.

Der Verein hilft, das Kunsttalent zu entwickeln und organisiert außerschulischen Unterricht individuell und gruppenweise für 120 Kinder und Jugendliche im Bereich Musik- und Gesangtheorie, Gesang, Tanzen und ein Instrument spielen.

Zu den Ensembles des Vereins gehören folgende Gruppen:

 

Das Jugend- Blasorchester „Vivat”

Besuchen Sie unsere Webseiten Über uns/Ensemble

 

Ältere choreografische Gruppe

Besuchen Sie unsere Webseiten Über uns/Ensemble

 

Jüngeres Orchester „Schlingel”

In dem Ensemble spielen etwa 20 Musiker, die von 9 bis um 13 Jahre alt sind. Das ist eine Gruppe, die die Kinder auf das Orchester „Vivat“ vorbereitet. Hier gewinnen sie ihre ersten Erfahrungen und überwinden Lampenfieber bei den ersten Konzerten.

 

Jüngere Choreografische Gruppe „Sittiche“

In dieser Gruppe tanzen 30 Mädchen von 9 bis um 13 Jahre alt. Im Unterricht übt der Choreograf die ersten einstudierten choreografischen Bewegungen und bringt Tanzfähigkeiten bei, die für den Auftritt in der älteren choreografischen Gruppe mit Begleitung von dem Orchester notwendig sind.

 

Musikschule

Wie sind die Kinder zur Musik und zum Tanz anzuspornen? Selbstverständlich am besten durch Spaß und Spiel! Darin besteht das Ziel der Musikschule. Im Unterricht lernen die Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahre alt Musiktheorie, d.h. Noten, Rhythmen. Sie lernen auch Musikinstrumente kennen und mit ihnen umgehen. Die Kinder sollen an künftigem Musizieren Gefallen finden.